Scroll
  • Water-Chip wchip

    Water-Chip auf die Wasserflasche, Wasseraufbereiter und alle Arten von Wasserbehältern kleben und mindestens 30 Minuten wirken lassen. Ideal ist eine Aktivierung über 24 Stunden (Trinkwasser-Vorratsbehälter). Chip auf Dauer anwenden.

    Haltbarkeit mind. 30 Jahre

    Lesen Sie mehr darüber

    Produktedetails

    Anwendung
    Der Water-Chip hat einen Wirkkreis von 30-50cm. Er kann entweder mit Kleben befestigt werden, oder aber auch in der Verpackung belassen und an verschiedenen Stellen genutzt werden. Der Water-Chip sollte vor grosser Hitze geschützt werden (über 50 Grad Celsius). Das heisst kein Water-Chip an den Wasserkocher (zumindest nicht am Krug direkt) usw. Der Chip ist abwaschbar. Die Wirksamkeit wird durch Metall noch verstärkt (kann also auch an Metallbehältern angebracht werden usw.). Ideal ist, den Water-Chip auf einem Wasserbehälter für 24 Stunden einwirken lassen. Damit wird das Redox-Potential (Antioxidation) perfektioniert.

    Emoto Wasserkristall
    Mit dem Water-Chip wird die Stabilität und Ordnung des Wassers aufgebaut und bringt die ursprünglichen Eigenschaften des Wassers zurück: lebendig, frisch und kraftvoll. Das Resultat ist ein weiches, sehr harmonisch informiertes Wasser mit hoher antioxidativer Wirkung. Durch das Labor Emoto (Hado-Life) wurde eine Energiemessung mit dem Meta-Converter und Wasser durchgeführt. Dabei wurde ein neutrales Wasser (siehe unten, Osmosewasser) in einem Glas für eine Stunde mit dem Meta-Converter vitalisiert. Das Resultat nach einer Stunde ist absolut verblüffend und zeigt auf, welch wunderbare Frequenzveränderung der i-like Chip erzielen kann.

    Testnachweis und Messungen

    Beispiel:
    Osmosewasser wurde vitalisiert mit dem Chip von i-like. Das Ergebnis ist verblüffend!

    Vor der Anwendung, ohne Chip.
    Nach einer Stunde,mit Chip.

    Die Messung durch das Labor Emoto (Hado-Life) zeigt auf, welche positiven Frequenzveränderungen mit dem Chip erzielt werden können.

    Fazit:
    Mit dem Water-Chip wird die Stabilität und Ordnung des Wassers aufgebaut und bringt die ursprünglichen Eigenschaften des Wassers zurück: lebendig, frisch und kraftvoll. Das Resultat ist ein weiches, sehr harmonisch informiertes Wasser mit hoher antioxidativer Wirkung.

    75,00 CHF inkl. MwSt.
    -
    +

Water-Chip auf die Wasserflasche, Wasseraufbereiter und alle Arten von Wasserbehältern kleben und mindestens 30 Minuten wirken lassen. Ideal ist eine Aktivierung über 24 Stunden (Trinkwasser-Vorratsbehälter). Chip auf Dauer anwenden.

Haltbarkeit mind. 30 Jahre

Lesen Sie mehr darüber

Produktedetails

Anwendung
Der Water-Chip hat einen Wirkkreis von 30-50cm. Er kann entweder mit Kleben befestigt werden, oder aber auch in der Verpackung belassen und an verschiedenen Stellen genutzt werden. Der Water-Chip sollte vor grosser Hitze geschützt werden (über 50 Grad Celsius). Das heisst kein Water-Chip an den Wasserkocher (zumindest nicht am Krug direkt) usw. Der Chip ist abwaschbar. Die Wirksamkeit wird durch Metall noch verstärkt (kann also auch an Metallbehältern angebracht werden usw.). Ideal ist, den Water-Chip auf einem Wasserbehälter für 24 Stunden einwirken lassen. Damit wird das Redox-Potential (Antioxidation) perfektioniert.

Emoto Wasserkristall
Mit dem Water-Chip wird die Stabilität und Ordnung des Wassers aufgebaut und bringt die ursprünglichen Eigenschaften des Wassers zurück: lebendig, frisch und kraftvoll. Das Resultat ist ein weiches, sehr harmonisch informiertes Wasser mit hoher antioxidativer Wirkung. Durch das Labor Emoto (Hado-Life) wurde eine Energiemessung mit dem Meta-Converter und Wasser durchgeführt. Dabei wurde ein neutrales Wasser (siehe unten, Osmosewasser) in einem Glas für eine Stunde mit dem Meta-Converter vitalisiert. Das Resultat nach einer Stunde ist absolut verblüffend und zeigt auf, welch wunderbare Frequenzveränderung der i-like Chip erzielen kann.

Testnachweis und Messungen

Beispiel:
Osmosewasser wurde vitalisiert mit dem Chip von i-like. Das Ergebnis ist verblüffend!

Vor der Anwendung, ohne Chip.
Nach einer Stunde,mit Chip.

Die Messung durch das Labor Emoto (Hado-Life) zeigt auf, welche positiven Frequenzveränderungen mit dem Chip erzielt werden können.

Fazit:
Mit dem Water-Chip wird die Stabilität und Ordnung des Wassers aufgebaut und bringt die ursprünglichen Eigenschaften des Wassers zurück: lebendig, frisch und kraftvoll. Das Resultat ist ein weiches, sehr harmonisch informiertes Wasser mit hoher antioxidativer Wirkung.

  • Die neue Technologie 5G stellt die Zellinformation eines Menschen vor viele neue Herausforderungen. Das Potential von Streufeldern, welche die Skalaren Informationen negativ beeinflussen können, ist um das 50 bis 100 fache höher als bei bisherigen Mobilfunknetzen. Der 5G-Mobile Converter vitalisiert die negativen Frequenzen von 5G Mobilfunknetzen.

    Haltbarkeit mind. 30 Jahre

    Lesen Sie mehr darüber

    Produktedetails

    5G auch «Fifth Generation» ist die neueste Generation von Mobilfunk. Es taktet nicht mehr mit 2.5 GHZ, sondern neu mit 100 GHZ, sprich 40-mal so schnell wie bisher. Zudem wurde die Funkleistung deutlich erhöht.

    Jedes 5G-Mobilfunk Gerät, welches täglich über längere Zeit auf den Körper einwirkt, sollte vitalisiert werden! Der 5G-Mobile Converter wird über eine elektromagnetische Welle, sprich ein elektronisches Gerät aktiviert.

    Anwendung
    Den 5G-Mobile Converter einfach auf das Mobiltelefon, Digitalradios und weitere 5G-Geräte kleben und wirken lassen. Ziehen Sie die Folie auf der Rückseite des 5G-Mobile Converters ab und kleben Sie den Converter auf das ausgewählte 5G-Mobilfunkgerät.

    -
    +
  • Der I-Chip ist ein einzigartiger Converter, welcher dank der i-like Technologie auf der Ebene der Skalarwellen fähig ist, dem Körper verschiedene Frequenzen zur Verfügung zu stellen. Für die volle Funktionsfähigkeit benötigt der I-Chip eine elektromagnetische Welle. Deshalb eignet sich die Platzierung auf elektronischen Geräten besonders gut für den I-Chip. Folglich ist die Kombination von E-Chip und I-Chip ideal. Genaue Platzierungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte der E-Chip Anwendungstabelle.

    Genauere Informationen über die Funktion des I-Chips erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Berater

    Haltbarkeit mind. 30 Jahre

    Lesen Sie mehr darüber

    -
    +
  • Aktiv-Bioresonanz Bambus-Vitalpflaster sind einfach anzuwenden, hoch effektiv und lassen den Anwender schnell spüren, welche Veränderungen er damit erzielen kann. Bereits die erste Nacht kann zu einem Erlebnis werden. Einfach „Kleben und Erleben“.

    Lesen Sie mehr darüber

    Produktedetails

    Anwendung
    Auf die gewaschenen Füsse wird jede Nacht - 30 Tage lang - je ein Aktiv-Bioresonanz Bambus-Vitalpflaster geklebt. Nach dem Schlafen können die Pflaster entfernt werden. Sie sind meist durchtränkt und schlackig-braun. Aber auch reine energetische Veränderungen sind spürbar.

    Neben der Hauptanwendung auf der Mitte der Fusssohle gibt es fast unzählig viele weitere Punkte an Füssen, Beinen sowie am ganzen Körper, welche mit den Aktiv-Bioresonanz Bambus-Vitalpflastern aktiviert werden können. Die Einsatzmöglichkeiten können in der Fachliteratur sowie durch eine persönliche Beratung von Beratern erläutert werden.







    Testnachweis und Messungen:

    Diese Untersuchung zeigt auf, welche Veränderung des pH-Wertes sich bei einem Pflaster vor und nach der Anwendung abspielen kann.

    Vor der Anwendung
    Der pH-Wert eines neuen Pflasters beträgt ca. 7.8 - 8.0 = basisch
    Nach der Anwendung
    Der pH-Wert eines gebrauchten Pflasters liegt bei ca. 3.8 - 4.8 = viel Säure wurde über Nacht ausgeschieden

    Inhaltsstoffe
    Bambus-Extrakt-Pulver (Phyllostachys bambu-soides), Agaricus (Agaricus blazei), Chamäleon-Pflanze (Houttuynia Cordata), Ingwer (Zingiber officinale), Mispelblätter (Mespilus germanica), Wermutkraut, (Artemisia absinthium L.), Tausendblütenstrauchblätter (Tetradium daniellii), Turmalin, Mineralien und Spurenelemente gewonnen aus Quellwasser, Vitamin C, Vitamin E

    -
    +